KIBUM 2019

Die KIBUM ist die größte nichtkommerzielle Kinder- und Jugendbuchmesse Deutschlands und kam vom 25. März bis zum 12. April 2019 bereits zum 5. Mal ins Neuruppiner Kreismedienzentrum. Dieses Jubiläum wurde “tierisch” gefeiert. Ausgestellt wurden über 2.500 neu erschienene Kinder- und Jugendmedien aus 2018 aus allen deutschsprachigen Ländern. Neben der Möglichkeit zum Stöbern gab es wieder ein vielseitiges Rahmenprogramm mit tollen Aktionen sowie anerkannten Fortbildungen.

Insgesamt fast 650 kleine und große Besucher aus dem Landkreis, aber auch aus Berlin oder Wandlitz, nutzten die Möglichkeit zum Stöbern und beteiligten sich am vielseitigen Rahmenprogramm, wie zum Beispiel einer Trickfilm-“Collage”. Inspiriert vom angebotenen Kinderprogramm wurde gemalt oder gebastelt und anschließend in der Trickfilmbox, bestehend aus einem Umzugskarton, in Szene gesetzt. Herausgekommen ist mithilfe der kostenlosen App Stop Motion ein Gemeinschaftstrickfilm mit über 2.100 geschossenen Fotos und einer Dauer von 4:35 Minuten. Viel Spaß beim Schauen!



Daneben gab es wöchentlich zwei Kinderveranstaltungen, die jeweils vormittags ganze Kita- oder Schulklassen und nachmittags Kinder mit deren Eltern oder Großeltern begeisterten. Hinzu kamen drei Fortbildungen, die sich mit der Vermittlung von Literatur auf unterschiedliche Weise befassten.

Impressionen aus den Kinderveranstaltungen



Impressionen aus den Fortbildungen

Das Team des Kreismedienzentrums freut sich schon auf die nächste KIBUM im Frühjahr 2021.

(von links: Imke Strauß, Marie Pangritz, Wenke Zeibe)

Besonders bedanken möchten wir uns bei unseren Partnern und Förderern: